Trailer - Personal Fitness (großer Lehrgang)

Professionelles Training für körperliche und mentale Höchstleistungen

Beruf, Alltag und Freizeit zu kombinieren und dabei gesund und fit zu bleiben, war noch nie so anstrengend wie heute. Als Dipl. Personal Fitnesstrainer/in weiß man, wie es funktioniert und gibt dieses Wissen vorwiegend in Einzeltrainings, aber auch in kleineren Gruppen weiter.

Dafür war es noch nie so einfach, Ausbildung, Beruf und Alltag zu kombinieren - mit dem digitalen Fernstudium an der Vitalakademie! Unsere neue, moderne Lernmethode bietet Ihnen die Möglichkeit, den gesamten Ausbildungsstoff bequem von zu Hause aus zu erarbeiten. Mit Hilfe der Videovorträge und unserer umfangreichen Skripten erfahren Sie alles über den menschlichen Körper sowie die neuesten Erkenntnisse und Trainingsmethoden und lernen, dieses Wissen im Training mit Ihren Klient/inn/en anzuwenden.

Ausbildungsziele & Tätigkeitsfelder als Dipl. Personal Fitnesstrainer/in

Personal Fitnesstraining ist zwar als ganzheitliches Training im 1:1-Prinzip angesiedelt, hat den Schwerpunkt aber vorwiegend im Bereich der körperlichen Fitness. Zusätzlich zum Einzeltraining ist auch die Betreuung kleinerer Gruppen sehr gefragt. Zum Beispiel engagieren immer mehr Firmen Dipl. Personal Fitnesstrainer/innen, die ihre Mitarbeiter/-innen im Rahmen eines laufenden Kleingruppen- oder Einzeltrainings betreuen.

Dipl. Personal Fitnesstrainer/innen besitzen ein großes Fachwissen im Fitness- und Gesundheitsbereich, das eng mit den jeweils aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen verknüpft ist. Ihre Fähigkeiten und Interessen liegen im Bereich Bewegung, Motivation und Gesundheit. Einerseits agieren sie als Ansprechpartner/innen für Menschen, die sportliche Betätigung in Ihren Alltag integrieren möchten, um dadurch mehr Energie für all ihre Lebensbereiche zu generieren. Andererseits können sie zur Persönlichkeitsentwicklung ihrer Klient/inn/en beitragen, in dem sie diese gezielt motivieren. Alles in allem sind Dipl. Personal Fitnesstrainer/innen Ansprechpartner/innen für Menschen, die nach mehr und Höherem streben und wissen, dass dieser Weg mit professioneller Unterstützung leichter zu schaffen ist.

Mit Ihrer Ausbildung zum/zur Diplomierten Personal Fitnesstrainer/in verfügen Sie über zahlreiche berufliche Möglichkeiten, wie zB one -to-one-Training mit Personen, die beruflich sehr eingespannt und auf der Suche nach einem exakt auf sie zugeschnittenen, effizienten Trainingsprogramm sind. Sie sind Ansprechpartner/in für Prominente, die nicht ins Fitnessstudio gehen, aber keinesfalls auf professionelles (und diskretes) Training verzichten möchten und auch über das allseits bekannte Personal Training hinausgehend bietet sich ein breites Betätigungsfeld, zB Motivation im Leistungssport, Unterstützung im Figurmanagement, Training im Bereich Anti Aging, Begleitung in der Rehabilitation nach Verletzungen, Gehirnjogging im Beruf, Entspannung für Kinder und vieles mehr. Stellen Sie Ihr berufliches Spektrum breit auf oder konzentrieren Sie sich auf spezielle Zielgruppen, die ein auf sie abgestimmtes Training benötigen – in jedem Fall haben Sie eine große Bandbreite von Möglichkeiten für Ihren beruflichen und persönlichen Erfolg.

Die Ausbildung richtet sich an alle Personen, 

  • die sich durch eine Zusatzqualifikation neue Zukunftsmöglichkeiten schaffen wollen,
  • die sich beruflich neu orientieren, und haupt- oder nebenberuflich als selbstständige/r Dipl. Personal Fitnesstrainer/in arbeiten möchten,
  • die aufgrund persönlicher Interessen eine umfassende Grundlagenausbildung absolvieren  möchten.

Dieser Lehrgang ist als eigenständige Diplomausbildung und als Upgrade für Personen mit einschlägiger Vorbildung buchbar.

Die für den jeweiligen Lehrgang erforderlichen Skripten und Videos werden grundsätzlich im virtuellen Klassenzimmer zum Download bereitgestellt. Zudem besteht die Möglichkeit, Ihnen den gesamten Lehrstoff zum Aufpreis von Euro 70,-  per USB Stick postalisch zuzusenden.

Für wen ist die Ausbildung zum/zur Dipl. Personal Fitnesstrainer/in geeignet?

Welche Fähigkeiten sollte ein/e besonders gute/r Personal Fitnesstrainer/in mitbringen? Neben dem fachlichen Know-how benötigen diplomierte Personal Fitnesstrainer/inn/en vor allem eine hohe soziale Kompetenz. Er/Sie hat einerseits die Fähigkeit, Menschen zu motivieren, gleichzeitig aber auch ein gutes Gespür für die Wünsche und Bedürfnisse seiner/ihrer Kunden/innen.

Auch die Ziele der Fitnesstherapie sind verschieden: Manche Kund/inn/en trainieren zur Steigerung ihrer persönlichen Leistungsfähigkeit oder Verbesserung und Erhaltung ihres Gesundheitszustandes, andere wollen auf gesunde und nachhaltige Weise abnehmen und ihren Körper formen und straffen. Aufgrund dieser Gegebenheiten sind bei einer/m diplomierte/n Fitnesstrainer/in emotionale Intelligenz, Anpassungsfähigkeit  sowie eine ausgeprägte Empathie von entscheidender Bedeutung.

Dipl. Personal Fitnesstrainer/innen verfügen über das Fachwissen, effektive individuelle Trainings- und Ernährungspläne für seine/ihre Kunden/innen zu erstellen.
Ist man als zukünftige/r Personal Fitnesstrainer/in bereits im Trainings- oder Gesundheitsbereich bewandert oder beruflich tätig, ist das eine ideale Basis. Mit Absolvierung der Ausbildung zum/zur Personal Fitnesstrainer/in bekommt man die Möglichkeit, seine Kenntnisse sowie den bisherigen Tätigkeitsbereich auszubauen. Natürlich haben auch Quereinsteiger/innen beste Chancen, sich nach dem Fernstudium als Dipl. Personal Fitnesstrainer/in zu profilieren.

Das Mindestalter für die Teilnahme an unserer Ausbildung für Fitnesstrainer/innen beträgt 18 Jahre.

Die optimale Einstellung: Freude an Bewegung und der Arbeit mit Menschen

Sehr wichtig ist einerseits der Spaß an sportlichen Aktivitäten und einer gesunden Lebensweise, andererseits ein gutes Gespür für den Umgang mit Menschen und Empathie für ihren Lebensstil und ihre Bedürfnisse. Dies sind wichtige Voraussetzungen, um einerseits Freude an seiner Arbeit zu haben und andererseits den Kund/inn/en auch vorzuleben, was man sie lehrt - einen sportlichen Lebensweg und die Freude am Erreichen gesteckter Ziele. Nur so können Sie die Einstellung zu einem gesunden und fitten Lebensstil auch authentisch vermitteln.

Ein weiterer, wichtiger Faktor ist, die Trainingslandschaft ständig im Auge zu behalten, denn sie ist einem ständigen Trendwandel unterworfen. Um sich am Markt behaupten zu können, sollten Sie als Dipl. Personal Fitnesstrainer/in immer am Puls der Zeit sein, sinnvolle von überflüssigen modischen Trends unterscheiden können und entsprechenden Hilfsmittel und Geräte einzusetzen wissen. In Ihrer Ausbildung zum/zur Dipl. Personal Fitnesstrainer/in wird Ihnen nicht nur Hintergrundwissen zur geschichtlichen Entwicklung, physiologischen Trainingswirkungen und Materialkunde zu den einzelnen Trends vermittelt, sondern das Training selbstverständlich auch umfassend praktisch umgesetzt.

Weitere Infos können Sie der Seite Voraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Dipl. Personal Fitnesstrainer/in Ausbildung entnehmen.

Folgende Lehrinhalte umfasst die Ausbildung zum/zur Dipl. Personal Fitnesstrainer/in

Unser Lehrplan orientiert sich an den neuesten Erkenntnissen in der Fitness- und Gesundheitsbranche und wird laufend angepasst. Aktuelle und spannende Themen rund um körperliche Fitness, Bewegung und Motivationsmethoden sind fixe Bestandteile unseres Fernstudiums zum/zur Dipl. Personal Fitnesstrainer/in.
Alle Studieninhalte sind modulartig gegliedert. Die Skripten und  Videovorlesungen werden in den jeweiligen Modulen der Ausbildung zum/zur Dipl. Personal Fitnesstrainer/in als Download zur Verfügung gestellt.

Nachstehend erhalten Sie Informationen zu den Themen und Inhalten unseres Fernstudiums zum/zur Dipl. Fitness- und Gesundheitstrainer/in. Die detaillierte Auflistung der Lehrinhalte finden Sie unter dem Tab Lehrinhalte und Umfang.

Neben einer Einführung in die Grundlagen des Personal Trainings und grundlegenden Kommunikations- und Lehrmethoden erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse in den Grundlagen der Verhaltensänderung und Gesundheitspsychologie, Motivation und Aufrechterhaltung des Trainings und den speziellen Methodik des Personal Trainings – taktiles Anleiten, Manuel Resistance und Assisted Streching. Die Erstellung einer Anamnese, sportmotorische Tests und Trainingsplanung, Sporternährung und Supplementierung sowie Mind-Body-Übungen und Entspannungsmethoden ergänzen Ihre umfassende Ausbildung. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die aktuellen Trends – wie Sling Training, Faszientraining und ähnliches.

In Ihrer Ausbildung zum/zur Dipl. Personal Fitnesstrainer/in erhalten Sie sämtliche Kenntnisse für einen professionellen Umgang mit Ihren Kunden/innen – so können Sie die Erwartungen an dieses Berufsbild vollinhaltlich erfüllen.

Gleichzeitig bieten wir Ihnen im Fernstudium zum/zur Dipl. Personal Fitnesstrainer/in umfangreiche Informationen zu den Themen „persönliches Management“ und „der Weg zum Erfolg“, die sich für das Erreichen Ihrer Karriereziele als unverzichtbar herausstellen werden.

Zeitmanagement, Selbstmarketing, Verkauf, Kundenbindung – auch als Dipl. Personal Fitnesstrainer/in benötigt man diese Kenntnisse, um als Unternehmer erfolgreich zu sein. Lernen Sie, Ihre Zielgruppe zu definieren, sich richtig zu vermarkten und erfahren Sie alles über für Sie relevante rechtliche Grundlagen.

Mit Ihrem Video-Fernstudium zum/zur Dipl. Personal Fitnesstrainer/in erhalten Sie sämtliche Kenntnisse und Tools, um als Personal Fitnesstrainer/in auf dem Markt erfolgreich zu bestehen.

Kombi: Video-Fernstudium Dipl. Fitness- und Gesundheitstrainer/in + Upgrade Dipl. Personal Fitnesstrainer/in

Komplettzahlung: 
€ 2 480,00

Ratenzahlung:

€ 851,46 (3 Raten)
€ 217.00 (12 Raten)

Innerhalb eines Werktages können Sie mit dem Video-Fernstudium starten. Alle Preise inkl. MwSt. (Nicht im Preis inkludiert: Beurteilung der Facharbeit und Diplomarbeit, Prüfungsgebühr, 16 verpflichtende Coachingeinheiten)

Einfach bedienbar und für alle Altersgruppen geeignet.